P
LC
Code Generator
Code Generator für das TIA Portal


Warum benötige ich einen Code Generator?

Wer schon einmal ein SPS-Projekt vorbereitet hat, weiß dass ein Großteil des SPS-Codes durch Copy/Paste und Suchen/Ersetzen erstellt wird. Diese Aufgabe lässt sich automatisieren und damit erheblich Arbeitszeit einsparen. Tagelange Projektvorbereitung kann dadurch innerhalb weniger Stunden erledigt werden. Zusätzlich wird bei der Inbetriebnahme Zeit eingespart, da es im Gegensatz zur manuellen Code-Erstellung nicht zu Tipp- oder Flüchtigkeitsfehlern kommen kann. Die dadurch notwendige Fehlersuche entfällt somit.


Was macht der PLCCode Generator?

  • Netzwerke in verschiedenen Bausteinen anhand eigener Vorlagen erstellen
  • Ein-/Ausgänge ersetzen
  • Freie Arrayvariablen bestimmen und ersetzen (z.B. Meldungen/Zeiten/Zähler...)
  • Netzwerktitel abhängig von Eingangs- und Ausgangsbezeichnungen und Kommentaren erstellen
  • Variablenkommentare abhängig von Eingangs- und Ausgangsbezeichnungen und Kommentaren erstellen
  • HMI Textlisten abhängig von Eingangs- und Ausgangsbezeichnungen und Kommentaren erstellen


Kann ich meinen eigenen Code verwenden?

Ja. Der PLCCode Generator ist so gestaltet, dass er die Vorlagen aus ihrem eigenen Code erzeugt - egal ob KOP/FUP, AWL oder SCL.


Welche Kenntnisse benötige ich, um den PLCCode Generator zu bedienen?

Sie benötigen keine speziellen Vorkenntnisse und sie müssen auch keinen eigenen Code oder Skripte erstellen. Die Bedienung erfolgt über ein GUI. Ihre Vorlagen erstellen Sie nur durch Clicks.


Welche Software benötige ich?

Neben dem PLCCode Generator benötigen Sie das TIA Portal(V14, V15, V15.1), damit der PLCCode Generator sich direkt mit dem TIA Portal verbinden kann.


Interesse oder weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie eine kostenlose Testlizenz des PLCCode Generator.